Samstag, 17. März 2018

postkunst frühling 2018 zwo

00.54 Uhr
9 Umschläge geschnitten - hieraus - 



gefaltet - befüllt - 9 Karten geschrieben - 9 Pappen geschnippelt - zugeklebt - adressiert  

feddich. 

feddich.  so was von.

ganz feddich.

sogar vergessen fotos zu machen. eh. hüstel.

na gut, paar "unterwegs" gemacht. 
gibt's, wenn alle briefe bei ihren empfängerinnen eingetrudelt sind.

ich fall jetzt ins bett.    es ist ja jetzt wieder frei, ne! 


gut nacht!
es lebe die postkunst!

Kommentare:

  1. du bist fertig, juchhu!! ich habe gestern gefühlte hundert probedrucke gemacht und bin auch fertig - mit den nerven!! nichts will so wie ich will - und schon gar nicht die walzen!! heute also nochmal hundert drucke. gut nur, dass es trotzdem noch spaß macht.
    erhol dich und genieß jetzt deine eingehende post!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. ...du bist schon fertig, liebe Eva,
    und kannst dich nun ganz unbeschwert auf die Post freuen...schön sieht es aus,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Oh, du fleißige Nachtarbeiterin... und glücklich feddich geworden! Bestimmt ein ganz tolles Gefühl, oder!? Meine Walzarbeit schiebe ich in den April, habe also noch viel Chancen auf Erfahrungen der Anderen. Gute Woche von Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss schon sagen: Es hat was, wenn man - entspannt zurückgelehnt - zugucken kann, was Ihr mit den Walzen so alles anstellt und selbst keinen Arbeitsberg vor der Nase hat :-D. Manchmal darf man eben auch Pause machen. Und natürlich bin ich gespannt, was Du (und all die anderen Postkünstlerinnen) verschickt hast!
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und es hat was, wenn ich alle bunten Kuverts wieder zu meiner Post-umme-Ecke bringe und sie gucken schon, "oh was hamse diesmal? Gell, alles selbergemacht, wie immer" und fröhlich Briefmarken draufkleben und alles der Postfrau mitgeben, die justament grad die Kisten und Boxen voll abholt, "damit's auch heute noch wegkommt". Süß.

      Löschen
  5. Oh liebe Eva, deine Kuvertpapiere sehen ja schon mal klasse aus. Bin ja sehr auf den Inhalt gespannt, wenn du ihn dann vorstellst...
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da bin ich auch gespannt!
    Knicke finde ich auch nicht so schlimm. man kann ja das Papier ganz gut bügeln.
    Heute bin ich auch fertig geworden, nun kann ich genüsslich warten, was da kommt. und wir frühen Vögel warten, was uns da so vor den Schnabel geschickt wird...( bin nächste Woche dran)
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen

Wie war das - für Blogger sind Kommentare wie der Applaus im Theater - na denn, tut Euch keinen Zwang an! Ihr dürft pfeifen, trommeln, Rosen werfen, klatschen.... mit Euren Kommentaren isses hier nicht so einsam. Danke!